Häufig gestellte Fragen zu YOU.PA

Fragen zum Ablauf

Wie sind die Prüfungen gestaltet?

Am Ende eins jeden Moduls muss man eine Prüfung ablegen, um die Weiterbildung erfolgreich absolvieren zu können.Die Prüfungen sind immer eine praktische Umsetzung des Gelernten. Du musst hier nicht zig Seiten auswendig lernen, sondern Begriffe und Zusammenhänge verstehen, annehmen und umsetzen können.

Was genau muss ich als YOU.PA Teilnehmerin/Teilnehmer leisten?

Das YOU.PA Programm ist in drei Module unterteilt. Innerhalb eines jeden Moduls bekommst du Lehrbücher, die jeweils modulspezifische Themen behandeln. Diese werden dir per E-Mail und Post zugeschickt. Am Ende jedes Lehrbriefs befinden sich Fragen zum Verständnis, Reflexions- und Planungsaufgaben, die du dann bearbeiten und deinem Coach zuschicken sollst. Für jedes Lehrbuch hast du ca. drei Wochen Zeit. Weiterhin gibt es in jedem Modul einige weitere Leistungen, die man erbringen muss, wie z.B. Präsenzseminare, selbst veranstaltete Seminare, Praktika usw. Diese verknüpfen sich immer mit dem Wissen, das man gerade aus den Lehrheften erworben hat. Am Ende eines jeden Moduls muss man eine Prüfung ablegen.

Fragen zum YOU.PA Programm

Wen kann ich ansprechen?

Kontakt unter folgender Adresse:

Wie lange dauert das Programm?

Um alle drei Module abzuschließen braucht man ungefähr zweieinhalb (2,5) Jahre.Das Studienangebot umfasst drei aufeinander aufbauende Module. Die Studiendauer beträgt pro Modul acht Monate.

Wieso sollte ich bei YOU.PA mitmachen?

Das Programm bietet jungen Menschen eine einmalige Gelegenheit, Kompetenzen und neues Wissen zu erwerben, die sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Leben von großem Nutzen sind. Man erlernt hier z.B. neue Methoden, sich selbst zu organisieren, Zeitmanagement, Kommunikationspraxis, Konfliktmanagement, Projekte und Seminare planen, durchführen und moderieren(Projektmanagement, Moderationstechniken u.a.). YOU.PA ermöglicht dir, ein Zertifikat als Jugendmanagerin/-manager, Dozentin/Dozent und oder Bildungsmanagerin/-manager zu erlangen. Egal ob als Mitglied eines Vereins, als Angestellte/Angestellter oder Privatunternehmerin/-unternehmer wird dir das YOU.PA Programm helfen, die Arbeit in deiner Organisation effizienter zu gestalten und zu stärken. 

Wieso will ich bei YOU.PA mitmachen?

YOU.PA ist eine Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen, und Freundschaften mit Jugendlichen aus anderen Länder zu schließen, eine Gelegenheit, um andere Länder zu besichtigen und zu bereisen.Es ermöglicht dir einen internationalen Austausch und erlaubt dir einzigartige Erfahrungen zu sammeln.

Fragen zur Anmeldung

Wo melde ich mich an?

Anmeldung unter folgender Adresse:  http://www.obs-ev.de/youpa/youpa-interessenbekundung/

Bis wann kann ich mich anmelden?

Was beinhaltet das Auswahlverfahren?

Fragen zur Teilnahme

Wer kann am YOU.PA Programm teilnehmen?

Eine Teilnahmemöglichkeit besteht für junge Leute im Alter von 18 – 29 Jahren aus Polen, Rumänien, der Slowakischen Republik, der Tschechischen Republik und Ungarn, die:

sich aktiv in der Minderheitenarbeit engagieren,
ausreichende Computerkenntnisse besitzen,
über einen Internet-Zugang verfügen,
die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen
und erfolgreich an einem Auswahlverfahren teilgenommen haben.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme am ersten Modul ist kostenlos. Das zweite und dritte Modul erfordern einen Eigenbeitrag von 90 bzw. 100 Euro. Transportkosten, Unterkunft und Verpflegung werden erstattet.