Was ist YOU.PA?

in

Bild zur EinleitungDas Qualifizierungsprogramm YOU.PA der Otto Benecke Stiftung e.V. bietet jungen Menschen, die sich für Minderheitenfragen engagieren, persönliche Chancen und berufliche Perspektiven. Es soll helfen, die Arbeit der Organisationen der deutschen Minderheiten in mittel- und osteuropäischen Ländern zu stärken.

In drei Ausbildungsmodulen werden Kenntnisse und Methoden für Tätigkeiten in der Jugend- und Bildungsarbeit vermittelt und erprobt.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben Zertifikate als

  • Jugendmanagerin/Jugendmanager (Basisphase): 8 Monate
  • Dozentin/Dozent (Aufbauphase): 8 Monate
  • Bildungsmanagerin/Bildungsmanager (Professionalisierungsphase): 8 Monate.

Eine Teilnahmemöglichkeit besteht für junge Leute im Alter von 18 – 29 Jahren aus

  • Polen,
  • Rumänien,
  • Slowakische Republik,
  • Tschechische Republik
  • und Ungarn,

die

  • sich aktiv in der Minderheitenarbeit engagieren,
  • ausreichende Computerkenntnisse besitzen,
  • über einen Internet-Zugang verfügen,
  • die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen
  • und erfolgreich an einem Auswahlverfahren teilgenommen haben.