Das YOU.PA Programm

Das Studienangebot

Bild EinleitungDas Studienangebot der YOU.PA beruht auf dem Konzept des Blended Learning.

Blended Learning heißt: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten über ihren PC Zugang zu ausgewählten interaktiven Lernmaterialien. Mit Unterstützung erfahrener Trainerinnen und Trainer, werden sie über Internet oder per Telefon betreut und bearbeiten den Lernstoff zu Hause an ihrem PC.

In Präsenzseminaren (also in Wochenendseminaren, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann auch anwesend sein müssen) wird das Gelernte aufgearbeitet und in praktischen Übungen vertieft. Praktika bieten die Gelegenheit, die erworbenen Kenntnisse umzusetzen und Neues dazuzulernen.

Alles in allem: eine einmalige Chance, in kurzer Zeit auf hohem Niveau wertvolle Qualifikationen zu erwerben. Die YOU.PA-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer übernehmen innerhalb der Minderheit ehrenamtliche Aufgaben in der Jugend-, der Sozial- oder außerschulischen Bildungsarbeit. Dabei sammeln sie wertvolle Erfahrungen, die ihnen in ihrer sozialen und beruflichen Entwicklung helfen. Als Jugendmanagerin/-manager übernehmen sie ehrenamtliche Führungsfunktionen in der Jugendarbeit, als Dozentin/Dozent oder Bildungsmanagerin/-manager  können sie eigene Fortbildungsveranstaltungen anbieten und sich so eine berufliche Zukunft aufbauen.

Die Module

Das Studienangebot umfasst drei aufeinander aufbauende Module. Die Studiendauer beträgt je Modul acht bis zehn Monate. Jedes Modul beinhaltet schriftliche und mündliche Prüfungen.

Modul I: Schlüsselqualifikationen und minderheitenbezogene Jugendarbeit

Zeitaufwand für Teilnehmerinnen und Teilnehmer: ca. 25 Tage

Zertifikat: Jugendmanagerin/Jugendmanager

Studieninhalte:

  • Führungs- und Kommunikationstechniken
  • Konflikt-, Selbst- und Zeitmanagement
  • Arbeitsorganisation und Präsentationstechnik
  • Projektarbeit inkl. Berufsorientierung
  • Projektfinanzierung
  • ein Praktikum bei den DMI-Verbänden des eigenen Landes oder bei einem Minderheitenverband im Ausland

Modul II: Minderheitenbezogene Informations- und außerschulische Bildungsarbeit

Zeitaufwand für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer: ca. 30 Tage

Zertifikat: Dozentin/Dozent

Studieninhalte:

  • Erfolgreich als Dozentin/Dozent
  • Didaktik verhaltensorientierter Schulungen
  • Unterrichtsgestaltung
  • Recht der internationalen Minderheiten
  • Internationale Vernetzung
  • Spezifische Belange der Arbeit für nationale Minderheiten
  • Durchführung eines Praxisprojekts in der Jugendsarbeit

Modul III: Außerschulisches Bildungsmanagement

Zeitaufwand für die Teilnehmerinnen/Teilnehmer: ca. 40 Tage

Zertifikat: Bildungsmanagerin/Bildungsmanager

Studieninhalte: Bildungsmanagement, -marketing und -controlling

  • E-Learning
  • Förderprogramme für Fort- und Weiterbildung
  • Existenzgründung
  • ein Praktikum bei einem Bildungsträger in Deutschland